• 24h Hotline 0660 68 62 670

Hilfe bei der Einrichtung des Internets

In 3 Schritten zum Internet

1.

Gerät mit dem Strom verbinden

Verbinden Sie das Stromkabel am unteren Ende des Gerätes mit einer freien Steckdose. Das Kabel ist am Gerät fix montiert und soll NICHT abgesteckt werden.

2.

Gerät startet

Das Gerät startet nun selbstständig und beginnt dabei blau zu blinken. Nach etwa 3 Minuten leuchtet das Gerät durchgehend blau und ist einsatzbereit.

3.

Eigene Geräte mit dem Internet verbinden

Auf der Unterseite des Gerätes finden Sie sowohl den Namen des WLAN-Netzwerkes als auch das Passwort. Bitte beachten Sie bei der Eingabe die Groß-/Kleinschreibung.
Eine detaillierte Anleitung, wie Sie Ihr Gerät mit dem WLAN verbinden finden Sie hier:

Wenn es nicht gleich klappt...

Hier finden Sie mögliche Fragen rund um unser Internetprodukt

Ich habe kein Internet

Unsere Geräte sind so eingerichtet, dass sie im Fehlerfall automatisiert nach ein paar Minuten neu starten. Sie können dies aber auch durch das Ab- und Anstecken des Gerätes vom Stromnetz selbst herbeiführen.

Das Internet ist langsam

Stellen Sie sicher, dass sich der WLAN-Router (weißes Gerät) in der Nähe eines Fensters befindet. Die Internetverbindung wird über Mobilfunk hergestellt und dadurch die Geschwindigkeit vom Empfang abhängig. Hat Ihr Mobiltelefon keinen Empfang, wird der WLAN-Router auch keinen Empfang haben.

Wie viele Geräte kann ich gleichzeitig verbinden?

Aus technischer Gründen ist erst bei 12 Geräten Schluss. Da sich jedoch alle Geräte EINE Internetverbindung teilen, wird die Verbindung für alle Geräte langsamer je mehr Geräte gleichzeitig verbunden sind. 2-3 Geräte sind jedoch kein Problem.

Muss ich meine Geräte von dem WLAN trennen?

Nein.
Sie können Ihr Gerät jederzeit mit dem WLAN verbinden und müssen dies nicht aktiv ausschalten. Das WLAN ist unbegrenzt, es fallen also keine zusätzlichen Kosten an.

Ich will meinen (alten) Computer mit dem Internet verbinden

Manche ältere Stand-PCs unterstützen kein WLAN. Diese können jedoch per Netzwerkkabel ebenfalls mit dem Internet verbunden werden.

Gibt es eine Begrenzung bei der Internetnutzung?

Nein.
Wir bleiben auch hier unserem Motto treu: Es gibt kein Kleingedrucktes und keine versteckten Zusatzkosten. Sie sind weder zeitlich noch von der Datenmenge begrenzt.

Ich benötige das Internet nicht mehr oder will es zurückgeben

Hierzu wenden Sie sich bitte an Ihren zuständigen Regionalleiter 

Skip to content